Reichweite RMU

  • Ein schönes Wochenende allen Mitlesern,


    da in den letzten Tagen "auf dem Band" doch sehr häufig die Frage nach der Reichweite des RMU gefragt wird, um eine Art Kaufentscheidung treffen zu können,
    möchte ich kurz dazu Stellung nehmen:


    jeder weiß, dass die RMU 30 mW Ausgangsleistung macht, klar ist auch, dass die Reichweite von verschiedenen Faktoren abhängt:
    -Sendefrequenz
    -Antennenart
    -Höhe der Antenne
    -Ausbreitungsbedingungen pp.


    Da nun aber doch schon ca. 20 Mitteilungen über die praktischen Erfahrungen bei mir vorliegen,
    kann man grob sagen,
    dass unter günstigsten Bedingungen mit Außenantenne locker einige Kilometer drin sind,
    aber wer will das?
    Näher an der Realität ist ja eher eine "Gummiwurst" direkt am Gerät oder maximal ne kleine Magnetfußantenne auf der Fensterbank,
    hier ergeben sich Reichweiten von minimal 200-250 m, die meisten berichteten, dass 400-500 m immer problemlos funktionierte,
    in Einzelfällen sind/waren es auch bis zu 1.000 m.


    Abschließend kann gesagt werden,
    dass es für ein Privatgrundstück beliebiger Größe immer ausreichend ist,
    auch von der ersten zur dritten Etage geht es immer und auch bei der
    "kleinen Hunderunde" einmal um den Block seit Ihr immer erreichbar.


    Ich hoffe, damit einige der Fragen beantwortet zu haben,
    nur Mut, 30 mW ist gar nicht so wenig ;-)


    Gruß
    Stef., DL 1 BH