Configurator

  • Hallo alle zusammen,


    ich bin seit Kurzem auch Besitzer eines solch schönen Geräts und bis dato mit der technischen Funktion sehr zufrieden.


    Ich weiß das der Configurator und auch die Hardware und Software des Geräts in der Weiterentwicklung und Verfeinerung sind.


    Daher sind dies einfach nur Wünsche, die ich hier äußern möchte.


    Im Configurator: Es könnten dort auf den 6 Seiten die jeweils aktive Funktion der Tasten dargestellt werden, statt "Key1".


    Die Eingabe des Reflectors sollte nicht mühsam mit der Maus erfolgen, sondern mit einem Eingabefeld und Dropdownmenü für den Suffix.


    Prima wäre eine kleine Erweiterung, das der jeweils eingestellte Reflector automatisch mit einem Fenster dargestellt werden kann (XReflector.net), so das man schnell eben sehen kann wer und was in der Gruppe / Modul los ist.


    Da ich keinen neuen Tread dafür aufmachen will, hier noch ein Wunsch zur Bedienung des Geräts: Die DTMF-Funktion sollte gerne schnell eingebunden werden. Das mann die Umstellung der Reflectoren ebensoschnell erledigen kann.


    Es wäre schön, wenn die Gerätespezifischen Erweiterungen (z.B. Wlan / Ethernet Brudge) hier im Forum ihren Platz finden. Ich z.B. habe Probleme, das das NetGear-Teil sich nicht in alle WLans anmelden kann/will. Was muss man da noch beachten?


    Ansonsten ein Lob an die Mannschaft, vor allem an Denis, der mir meine vielen Fragen mit besten Fachwissen beantworten konnte :thumbsup: .


    Liebe Grüße aus Bremerhaven, Uwe

  • Hallo Uwe,


    die DTMF Steuerung wird kommen, wann dies soweit sein wird kann man jedoch noch nicht sagen, dies hängt davon ab wann Michael Zeit dazu findet.
    Für den Anfang gibt es in der neuen Experimental Version die Steuerung mittels UR Befehlen.
    Die Feinheiten im Configurator werden sicherlich auch noch kommen.



    73de Sebastian DL1ESK

  • Hallo Sebastian,


    ich habe grad die Mail wegen der Experimentier-Soft bekommen. Muss man sich ansehen.


    Die Erklärung habe ich nämlich noch nicht verstanden :rolleyes: .


    Bis denne erst mal, de dl1bir

  • Für solch Fragen ist ja das Forum da...hier werden Sie geholfen :D

  • Die Erklärung habe ich nämlich noch nicht verstanden :rolleyes: .

    Hallo Uwe,


    auf xreflector.de Seite, wenn man z.B. in der Menüspalte links den Reflector DCS001 (oder jedes beliebige auswählt) und dann auf "Group Info" geht, so sieht man in der letzten Spalte genau die Befehle, die man im UR-Feld einstellen muß, um sich mit dem jeweiligen Reflector-Raum zu verbinden. Diese Befehle sind eigentlich nicht wirklich kryptisch aufgebaut. Wenn man sich bspws. mit dem Reflector-Raum DCS001C verbinden möchte, dann stellt man halt DCS001CL ein. Das "L" bedeutet "link". Zum Trenn des UP4DAR von dem Raum gibt man halt nur ein "U" (also unklink) in der letzten 8. Position ein.


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Ok, das mit dem L usw. ist seit dem Wochenende erst, oder?


    Also mein Vorschlag ist dann tatsächlich ein Fenster zu verlinken, mit dem die entsprechenden Anzeigen (siehe Anhang) dargestellt werden.


    Eventuell können ja auch entsprechend von der Seite die Räume "gegrabbt" werden?

  • Ok, das mit dem L usw. ist seit dem Wochenende erst, oder?

    Nein. Diese beide Steuerungsmöglichkeiten waren von den DCS-Entwickler schon von Anfang an eingeführt. Die beiden Möglichkeiten also entweder die Signalisierung über UR-Feld oder über DTMF existieren schon lange. Die meisten nutzen DTMF, da es sehr schnell geht. UP4DAR beherrscht seit gestern die direkte (also über UR-Feld) Signalisierung. DTMF wird (hoffentlich) bald kommen.


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Hi Denis, ich hatte gestern ein recht langes Gespräch mit DK5HH über die Programmierung unseres Echolink-Systems. Da bin ich ja auch in der Bauphase. Aber langsam kommen wir zum Abschluß.


    Der Rudi hat ein kleines Problem bei dem ich nicht helfen konnte. Sein Gerät zeigt oben rechts keine gültige Uhrzeit an. Irgendwelche "wilde" Zahlen.


    Wo kann man das beeinflussen?


    LG, Uwe

  • Wenn es auf den UP4 bezogen ist, hat er die neueste Firmware drauf?!
    Es gab eine Experimental Version bei der die Zeitfunktion über NTP abgeschaltet war.
    Wenn er die neueste Version aufspielt ist dieses Problem behoben :-)
    Nicht vergessen im Configurator enable NTP anzuklicken.


    73 de Sebastian

  • Hallo Sebastian,
    ja es bezieht sich auf das up4dar.
    Gibt es da noch eine Version des Configurators? Ich hatte dem Rudi die Version ...9.e geschickt.
    Da ich diese auch nutze, habe ich die Möglichkeit "ntp" noch garnicht wahrgenommen?
    Das Gerät hat er erst Ende letzter Woche bekommen, da sollte doch die neueste FW-Version drauf sein.

  • Hi Denis,


    nun ist es klar. Mhmm, schade nur das solche "einfachen" (extra Anführungszeichen) Grundfunktionen, wie zB auch die Umstellung der Reflectoren,


    erstmal raus sind. Da hoffen wir auf schnelle Besserng! Aber bitte noch mal Bezug auf


    "Bei der Gelegenheit- Wie ist das mit dem UR? Wenn ich in die Speicher einen anderen Reflector einspeichere, wie bekomme ich das Board dann umgestellt? Nur oben auf "benutze Speicher ..." stellen und PTT? Und gibt es noch einen Trick beim Eintragen der Reflectoren? Ich konnte erst in Speicher 6 einen Eintrag vornehmen. "


    nehmen. So wie ich mir das vorgestellt habe, funktioniert es leider nicht, soll heißen: garnicht.


    LG, Uwe

  • Hallo Uwe,


    Jede Änderung, die Du im Configurator vornimmst, muß natürlich (vom PC) an das Board übertragen werden. Das tust Du mit dem anschließenden Klick auf "Save to Flash Memory" Taste.


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Hallo an alle,
    nach dem Gespräch und gegenseitiger Abstimmung ist nun alles prima wenn man den Cursor bis ganz nach links bewegt und die Zeichen entsprechend eingibt.


    Darf ich um einen Eintrag eines Reflectors in die Liste bitten? XRF81A wäre schön wenn der erreichbar wäre. Bis dato ist "... waiting" die Anzeige.


    LG, Uwe

  • Hi Denis, vielen Dank. Natürlich habe ich die 5 vergessen.
    Leider ging es zur Zeit noch nicht. Weder von Stephan noch von meinem Gerät.
    Prüfst Du bitte noch mal bei Gelegenheit?


    73, de DL1BIR

  • Hallo Uwe,


    bei mir klappt die Verbindung zum Raum XRF851A. Und laut dem Dashboard warst Du heute um 14.02Uhr erfolgreich verbunden.
    Gerade habe ich ein QSO mit DF2FW und DL1ESK durchgeführt.


    73 de Denis DL3OCK

  • Aufgrund einer neuen Spielidee mit meinem Board,
    stellt sich mir eine Frage,
    ist es möglich, ggf. über die USB-Schnittstelle,
    den Configuratior anzusprechen?
    Also ohne LAN oder WLAN,
    das wäre z. B. erforderlich, wenn man die Betriebsart D-Star-Modem nutzt,
    dabei kein Internet zur Vewrfügung hat und plötzlich auf eine neue, noch nicht bekannte und programmierte
    Frequenz (Relais) wechseln möchte,
    oder gibt es hierfür eine andere Möglichkeit, auf den Conf. zuzugreifen,


    liebe Grüsse von der Bastelfront,
    Stef., DL 1 BH