Configurator

  • Hallo Stefan,


    eine komfortable Bedienung von UP4DAR (also ohne den Configurator, direkt am Gerät) im "D-STAR Modem" Betrieb steht auf unserer "to-do-Liste" ganz oben neben anderen hoch priorisierten Arbeitspaketen und wird sofort angegangen, sobald QRL etwas nachläßt :-)


    Das UP4DAR-Board ist eine universelle Platform, die auch u.a. eine USB-Schnittstelle hat. Leider fehlt im UP4DAR-OS immer noch der dafür benötigte USB-Treiber. Der Grund dafür ist die Tatsache, daß die Programmierung von so einem USB-Treiber wesentlich komplexer ist, als die Ansteuerung von der serieller Schnittstelle und des ethernet-Chips. Natürlich ist es keine unmögliche Aufgabe, aber bis jetzt wurden die Prioritäten auf andere "Baustellen" von den meisten Nutzern gelenkt.


    Theoretisch könnte man relativ schnell einen UART-über-USB-Treiber aus dem Atmel Software Framework (ASF) zusammenstellen. Nur würde das einen Configurator erfordern, der seinerseits auch über eine serielle Schnittstelle kommunizieren könnte. Der jetztige kann nur über ethernet mittels SNMP-Protokolls mit dem Board kommunizieren.


    73 de Denis DL3OCK

  • Hallo Denis,
    danke für die Antwort,
    dann muß ich eben zu Hause die "eine Strippe"
    mehr ziehen und der ggf. Mobilbetrieb ist dann erst mal auf eine Frequenz beschränkt,
    aber das kann ja in der Zukunft noch alles werden,
    hoffe, dass meine PM von gestern angekommen ist und Du "viel Spaß" damit hattest,
    Gruß
    Stef., DL 1 BH

  • So, da das Thema hier schon besprochen wurde, bitte ich noch mal um eine Hilfestellung beim Umstellen des Boards auf einen REF006C Reflector.
    Geht das überhaupt? Konfiguration ist UP4 über Internet, oder eventuell als Modem über Relais. Über das UR-Feld habe ich den REFlector eingegeben, das Relais linkt aber nicht um.


    Verständnisfehler?


    LG, Uwe.

  • Hallo Uwe,


    Ich kann nicht wirklich verstehen, was genau Dein Problem ist. Im Moment scheint es mir, daß Du einige Begriffe durcheinander bringst. Kannst Du bitte etwas genauer Dein Szenario beschreiben (was wo angeschlossen ist und wohin und über was Du eine Verbindung aufbauen möchtest). Dann kann ich versuchen, Dir zu helfen.


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Hallo Denis,


    ja, wenn man grade so in seinen Gedanken ist, für mich war es ja klar was ich meinte :) , aber ich will mal versuchen mich deutlicher auszudrücken:
    Ich benutze das Bord als Modem auf DB0BHN, der Reflector steht auf DCS001D. Nun möchte ich auf REF006C umlinken. Ich habe in einem freien Feld in UR im Configurator also diesen REF eingegeben, die entsprechenden Speicherplatz eingestellt und gesaved. Nun war ich der Meinung, wird beim nächsten Tastendruck das Relais umgelinkt. Das hat jetzt nicht funktioniert.
    Als ich das Bord über Internet angeschlossen hatte, konnte ich ja mit der Methode auf XRF851A umstellen.
    Über mein IC-E91 geht es natürlich den REF006C einzustellen.
    Wahrscheinlich mache ich nur einen Gedankenfehler? :whistling:

  • Hallo Denis,
    danke für die telefonische Info.


    Ich melde das Problem hiermit als gelöst. Es war wohl auf eine temporäre Störung
    im Netzwerk / Server / was weiß ich, zurückzuführen.


    Jedenfalls klappt es mit dem REF-System nun.

  • Hallo zusammen,



    habe seit gestern das Board und einige Fragen (@ Denis: danke für die schnelle Zusendung).
    Alles wurde hier schon mal angesprochen aber ich erkenne nicht den letzten Stand bzw. eine
    Aussage, wann was umgesetzt ist.


    Ich benutze den UP4DAR ausschliesslich für die direkte Internetanbindung, Mode IP Reflector.


    1/ Configurator: wie kann ich einen Linkbefehl bei "your call" auf das Board übertragen und zur
    "Aussendung" bringen, z.B. /GM0XYZBL. Am Board selbst kann ich ja nur zw. DCS und XRF auswählen.
    Die 1:1 Verlinkung zu einem bestimmten Rufzeichen oder Relais ist für mich selbstverständlich und
    macht ja gerade den Sinn des DSTAR aus.


    2/ DTMF: habe zwar das MH-36 DTMF Mikro, jedoch scheint das UP4DAR die DTMF Befehle nicht auswerten


    zu können. Wann wird diese Funktion implementiert?


    Bin für jede Antwort dankbar.


    73, DJ3CW / Wolfgang





  • Hallo Wolfgang,

    1/ Configurator: wie kann ich einen Linkbefehl bei "your call" auf das Board übertragen und zur
    "Aussendung" bringen, z.B. /GM0XYZBL. Am Board selbst kann ich ja nur zw. DCS und XRF auswählen.
    Die 1:1 Verlinkung zu einem bestimmten Rufzeichen oder Relais ist für mich selbstverständlich und
    macht ja gerade den Sinn des DSTAR aus.

    Die Verlinkung funktioniert nur zur Partner mit einer bestimmten Technologie. Die bis jetzt auf dem UP4DAR realisierten Technologien sind DCS-Client für DCS-Reflektoren und DExtra für XRF-Reflektoren. Wenn Du Dich zu einem einzelnen D-STAR-Relais verbinden möchtest, dann meinst Du sicherlich die DPlus-Technologie von Robin AA4RC. Ein DPlus-Client ist bei uns angedacht, allerdings noch nicht implementiert.



    2/ DTMF: habe zwar das MH-36 DTMF Mikro, jedoch scheint das UP4DAR die DTMF Befehle nicht auswerten

    Das ist richtig. Die Auswertung von DTMF-Tönen gibt es noch nicht. Die Implementierung befindet sich gerade in der Bearbeitung und wird bald fertig. Wenn es so weit ist, geben wir natürlich Bescheid.



    73 de Denis OE/DL3OCK