Keine Verbindung zum Server nach "Reboot mit Key2"

  • Hallo,

    - ist mein Problem mit einem Update zu beheben?

    Software: U. 1. 00. 08 / S. 1. 01. 41

    Bis gestern (12.11.2020) hat mein UP4DAR einwandfrei funktioniert, dann habe ich den Standard "DCS001 D"

    auf Mode: "Hotspot" / "DCS001 C" und den Hometimer "off" gewechselt.

    Auf der Seiten "DEBUG" habe ich dann (aus Dummheit) auf "REBOOT" / "Key2" gedrückt.

    Der UP4DAR startete neu, nahm aber keine Verbindung zum Internet auf.

    Wer kann mir helfen?

    Bilder im Anhang


    73 Gerhard, dk5xy



    forum.up4dar.de/attachment/153/forum.up4dar.de/attachment/154/forum.up4dar.de/attachment/155/forum.up4dar.de/attachment/156/forum.up4dar.de/attachment/157/forum.up4dar.de/attachment/158/forum.up4dar.de/attachment/159/forum.up4dar.de/attachment/153/forum.up4dar.de/attachment/154/forum.up4dar.de/attachment/155/forum.up4dar.de/attachment/156/forum.up4dar.de/attachment/157/forum.up4dar.de/attachment/158/forum.up4dar.de/attachment/159/

  • Hallo Bernd,

    Danke für dein gezeigtes Interesse an meinem Problem.

    Der Configurator zeigt keine IP Adresse und in in der Fritzbox ist ebenfalls vom UP4DAR nichts zu sehen.


    73 Gerhard




  • Hallo Gerhard,

    Der Configurator zeigt keine IP Adresse und in in der Fritzbox ist ebenfalls vom UP4DAR nichts zu sehen.

    Zuerst mal die "banalen" Sachen :-)

    1) Ethernetkabel überprüft?
    2) Strom aus/ein verbessert die Situation auch nicht?


    Sonst schaut es ja mit Zugriff eher schlecht aus, die RS232-Variante ginge noch.


    Grundsätzlich: Ein Reflector-Wechsel bzw. Reboot via Debug-Screen hat keine solchen Auswirkungen, die zeitliche Nähe ist eher Zufall. Insofern kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, dass ein Update der Firmware das Problem löst, ist aber wie o.a. via RS232 möglich (vgl. http://www.up4dar.de/wp-conten…ds/rs232-update-howto.pdf). Vielleicht kannst du ja nochmals versuchen ein Foto des debug-Screens hochladen oder mir unter info@dstar.at zukommen lassen.


    73 aus den Tiroler Bergen

    Bernd, OE7BSH

  • Hallo Bernd,

    ich habe nun verschiedene Ethernetkabel zwischen UP4DAR und Fritzbox angeschlossen, habe ebenfalls die LAN-Buchse gewechselt, habe auch den mobil-Router - Netgear Nighthawk M1 - (Betrieb im WoMo) angeschlossen;

    - bei jedem Wechsel wurde die Spannung getrennt und wieder angeschlossen.

    Ich versuche nun mal wieder Bilder anzuhängen.

    Auf der DEBUG-Seite ändert sich die Eintrag, nachdem ich über die RMU mit dem Handfunkgerät Verbindung aufnehme.


    Das UP4DAR ist für den Mobilbetrieb unschlagbar, zumal man da kein Mikrofon in der Hand halten muss;

    aber leider ist es im Shop nicht mehr erhältlich.

    Danke für deine Mithilfe.


    73 de Gerhard, DK5XY


    DEBUG 1.JPGDEBUG 2.JPGDV-Set.JPGHub.JPGSoftwareversion.JPG

  • Hallo Gerhard,


    ich habe dich nicht vergessen, hatte nur während der Woche einiges um die Ohren und habe mir einen meiner Reserve-UPDARs besorgen müssen, damit ich problemlos (dzt. aber ohne RMU) nachstellen kann.


    Der Mode-Set wäre noch interessant als Foto: Aber du schreibst ja, der UP4DAR steht auf "Hotspot". Spannend wäre evtl. noch, welcher Status ausgegeben wird, aber ich gehe davon aus, es ist "Waiting" und "DNS request".


    Zum debug-Fenster: Ich hänge dir zwei Fotos meines Test-UP4DARs an: Einmal im "Vollbetrieb" am Netzwerk und einmal ohne Netzwerk. Zweiteres unterscheidet sich doch deutlich von deinem Debug-Bild.


    Insbesondere verweise ich auf dein Feld MYIP: Kommt dir die 70.32.32.32 irgendwie bekannt vor? Hast du evtl. eine statische IP gesetzt? Kommt dieses Debug-Fenster sofort nach dem Start oder wird die 70.32.32.32 erst später angezeigt?


    73 aus den Tiroler Bergen

    Bernd

    debugmitNetzwerk.jpg

    debugohneNetzwerk.jpg

  • Hallo Bernd,

    ich habe hier im Forum weiter gesucht und einen ähnlichen Beitrag von DL1EB gefunden.

    ... Beitrag vom 1. November 2015 gelesen.

    Der entscheidende Tipp kam heute um 20:06 h:

    "Halte doch mal die Taste 4 länger als 10s gedrückt bis ein Ton kommt. Das ist die Umschaltung statische IP oder DHCP" .

    Bei meiner "Spielerei" hatte ich die Reboot-Taste wohl länger gedrückt und somit eine Umschaltung verursacht.

    Ich danke euch sehr für die Unterstützung und freue mich das nun wieder alles funktioniert.

    Vy 73 de DK5XY, Gerhard

  • Gerhard, ich weiss nicht mehr genau wo, aber es gibt ein Handbuch, welches ich im ausgedruckten Zustand immer irgendwo

    liegen habe...das hilft ungemein, diese Funktion habe ich schon immer "freiwillig" genutzt, da alle UP4 bei mir im Netz statische IPs nutzen...


    Viel Spass weiterhin und schön, dass es wieder läuft,

    ev. hat Bernd n Link zur Hand,


    Gruß

    Stef., DL 1 BH

  • Hallo Stefan - DL1BH,


    in der Anleitung V1.2 auf Seite 44 steht ein Hinweis, ich nehme an dass du die Spezielle Anleitung meinst.


    Kopie aus Bedienungsanleitung:


    "In bestimmten Einsatzszenarios kann es erforderlich sein, das Gerät mit einer statischen IP-Adresse

    zu betreiben. Weitere Informationen findet der erfahrene Leser in diesem Dokument:

    http://forum.up4dar.de/board1-…etrieb-mit-statischer-ip/)."


    Leider ist diese Web-Adresse wohl nicht mehr aktiv;

    - evtl. kann mir ja mal jemand den aktuellen Link schicken?


    73 de DK5XY, Gerhard

  • Hallo Gerhard, hallo Steff,


    ich liebe es, wenn eine Idee....ähm ein Plan funktioniert :-) Der Gedanke statische IP war also richtig :-)


    Ich habe diese Mini-Anleitung bzgl. statische IP unter http://dstar.at/cms/?Hotspots___Legacy_Hardware___UP4DAR auf Deutsch und Englisch drinnen.

    (die deutsche Anleitung ist von Dl3OCK "himself", ich habe die mal on-the-fly ins Englisch übersetzt gehabt... lang lang ists her)


    73 und schönes Wochenende

    Bernd

  • Ja, super Bernd,

    da hast du mir mein nächstes Problem schon gelöst.

    Ich mußte jedesmal nach dem UP4- start wieder Key 4 drücken, um den DHCP-Modus zu aktivieren.

    Dank der Anleitung up4dar-static-ip.pdf habe ich nun auch das wieder "hingebogen".

    - von Seite 4:

    Um nun wieder zum „DHCP IP“ Modus ........

    ...... starten wir Configurator und verbinden uns zu dem UP4DAR-Board. Wieder sollten wir als erstes.....

    Aber das mit der statischen IP ist sicher sicherer, mir dann aber doch zu kompliziert.

    Ich nutze das UP4 mal an der Fritz-Box, meist aber im WoMo via - NETGEAR Nighthawk M1 - mit KrawattenMikro und ext. PTT.

    Sollte ich mal ein geeignetes Schwanenhals-Mikro erhaschen, ist es beim Verlassen des Fahrersitzes doch unkomplizierter.


    73 - Gerhard

    ...ebenfalls schönes Wochenende