Modembetrieb

  • Wo und wie kann ich die Rufzeichen im Modembetrieb einstellen oder eingeben. Wenn ich auf verschiedene Relaise einsteigen moechte kann ich die Einstellungen wechseln und brauche ich einen PC oder geht es auch ohne.Kann zu dieser Sache leider nichts finden.
    73 wolfgang

  • Ja erstmal Danke für die Info. Dann muss ich ja im Modembetrieb immer einen PC greifbar haben wenn ich mal das Relaise wechsen möchte.Schade hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt.Aber wenns nicht anders geht ist es eben so.
    73 DG4BBV

  • Hallo Wolfgang,


    Eine komfortable GUI, um UP4DAR als ein Funkgerät im D-STAR Modem Modus betreiben zu können, wünschen wir uns alle. Leider gibt es diese im Moment nicht. Ich hoffe, daß sie noch in diesem Jahr entwickelt wird.


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Hallo
    Es ist höchste Zeit, die Entwickler auf der Benutzeroberfläche arbeiten zu mobilisieren, und wenn Sie nicht die Zeit haben oder nicht, dann müssen Sie eine andere Entwickler zu finden oder veröffentlichen Sie die Quelle und dann das Projekt zu entwickeln beginnen.
    Far sehr weit von DVRPTR V3!
    Greg



    und noch eins!
    Seit Anfang des Monats, wir haben 3 Firmware-Änderungen zu max6. Es gab Veränderungen in der Nachfrage bestehende Nutzer unserer Analysator. Sie können sehen, dass Sie können, wie Sie wollen!
    http://www.max6.pl

  • Das UP4DAR Team freut sich sicherlich über neue Entwickler, die ihre Freizeit opfern um das bestehende System zu erweitern. Also nicht meckern sondern klotzen...

  • für DM2AL
    Ich beklage mich nicht!
    Ich kann nichts tun, bis das Projekt geschlossen.
    Wenn Sie keine E-Mails Sie an die Autoren des Projektes zu schreiben, wird sie kein Motiv zu aktualisieren.
    Meine E-Mail ist auch in Ihrem Interesse.
    Wir müssen verlangen, zu verbessern, was falsch ist, und die Funktionalität der Benutzerschnittstelle zu verbessern.
    UP4DAR Hardware ist sehr weit fortgeschritten. Aktuelle Software ist mittelmäßig. Es ist schade, dass so lange so wenig Zeit Projekt ging voran.


    Programmierung der Benutzeroberfläche Eingabemöglichkeiten und grundlegende Bearbeitung von Daten in EPROM: URCALL, RPT1, RPT2 und MYCALL ist kein Problem, auch für einen Anfänger-Programmierer - Sie müssen es nur wollen.


    So viel von meinen Gedanken und Reflexion.


    Greg



    Sorry für die schlechte Syntax, ich bin mit Google Übersetzer.

  • Ich kann nichts tun, bis das Projekt geschlossen.


    Hallo Greg,
    Ich glaube, Du bist von falscher Annahme ausgegangen. Das ganze UP4DAR-Projekt ist (in wesentlichen Teilen) als OpenSource Projekt angelegt. Wo Du das Quellencode bekommst und wie Du dieses selber kompilieren kannst, lese bitte hier in diesem Beitrag nach (Selbstcompilierung eines Images aus dem Quell-Text)


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Es tut uns leid Denis!
    Mein Deutsch ist sehr schlecht. Nicht alles, was ich über die Software zu UP4DAR lesen.
    Ich war mir sicher, dass es sich um ein kommerzielles Projekt.
    Es ist bedauerlich, dass auf der Hauptseite des Projekts gibt es keine Informationen zu dem Thema.
    Greg

  • Es ist bedauerlich, dass auf der Hauptseite des Projekts gibt es keine Informationen zu dem Thema.

    Hallo Greg,


    auch hier muß ich Dir widersprechen :-)


    Auf der Hauptseite des Projektes in der Rubrik "Software" (also hier http://www.up4dar.de/software/) ganz unten gibt es einen Abschnitt mit der Überschrift "Software-Repositories (für Software-Developer)". Dort findest Du alle relevanten Links zu den entsprechenden Code-Sammlungen. Ich habe Dir in meiner letzten Antwort einen Beitrag aus dem Forum angegeben, weil es dort auch noch beschrieben ist, wie man die erforderliche Umgebung aufsetzt.


    Ich würde mich auch freuen, wenn uns weitere Entwickler unterstützen werden!


    73 de Denis OE/DL3OCK

  • Ich meine die Startseite Ihrer Website, nicht die letzten Glieder in der Software-Bereich.
    Zu viele können Sie nicht helfen, kann ich nicht programmieren in C + +.
    Meine Programmiersprachen BASCOM und SQL.
    Greg